Kosten senken - Finanzen planen

Schon in der Antike wusste man um die Notwendigkeit die richtigen Schritte zu gehen für finanzielle Freiheit. Heute gelten diese "alten Regeln" immer noch. Denn die Aussage, "weniger auszugeben, als an Einnahmen herein kommt",  ist und bleibt das Fundament! Die Realität sieht jedoch anders aus. 

Trotz boomender Wirtschaft und einem hohen Beschäftigungsgrad, sowie gut gefüllten Auftragsbüchern der Unternehmen, liegt die durchschnittliche Verschuldung pro Haushalt in Deutschland bei 29.000.-€. Angesichts dieser Tatsachen gibt es Stimmen, die für die Einführung von schulischem Finanzunterricht plädieren. 

 

Unser Lösungsansatz sowohl für Unternehmen als auch für private Haushalte orientiert sich an den einfachen Mitteln.

- Kosten analysieren - Kosten wo sinnvoll senken 

- Kontenmodelle erarbeiten und umsetzen

- Zukunftsorientierte Finanzplanung, bei der das Hier und Heute 

  nicht zu kurz kommt

- wenn gewünscht Begleitung auf dem Weg zur finanziellen Freiheit.