Laut dem Bundesministerium für Bildung und Forschung haben im Jahr 2018 ca. 54% der 18- bis 64-Jährigen an einer Weiterbildung teilgenommen. Der überwiegende Teil (29%) für einige Stunden, lediglich 7-12% mehrere Wochen oder Monate. 

Und hier ist mein! Ansatz. 

Denn was nützt die beste Weiterbildung, Besuche von Seminaren und Trainings, wenn das Erlernte nicht langfristig und nachhaltig verstärkt wird. 

Hier setze ich mit meinen Coachings an, die alle auf Nachhaltigkeit ausgelegt sind!